Referenzen


Als Tonmeister mit dem Schwerpunkt Klangregie / Beschallung bin ich vor allem auf die elektroakustische Unterstützung für jegliche Art von Live-Konzerten spezialisiert, insbesondere für Kammermusik und Orchester. Das bedeutet nicht einfach nur Verstärkung im herkömmlichen Sinne sondern vielmehr das Schaffen einer möglichst wohlklingenden Einheit von Musikern, Elektroakustik und umgebendem Raum. Dafür ist sowohl ein sensibles (und musikalisches) Gehör als auch technische Kompetenz des Tonmeisters die Grundvoraussetzung für eine gelungene Durchführung.

Mit folgenden Künstlern (Auswahl) durfte ich bereits erfolgreich zusammenarbeiten:

In folgenden Spielstätten durfte ich, neben vielen anderen, bislang tätig sein:

  • Musikverein Wien – Goldener Saal & Gläserner Saal
  • Konzerthaus Wien – Mozartsaal & Schubertsaal
  • Radiokulturhaus Wien – Großer Sendesaal
  • MuTh Wien – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
  • Porgy & Bess Wien
  • Oper Chemnitz
  • Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
  • Elbphilharmonie Hamburg – Kammermusiksaal
  • Bimhuis / Muziekgebouw Amsterdam
  • Musikverein Graz – Stefaniensaal
  • Helmut-List-Halle Graz
  • Orpheum Graz
  • Stadttheater Klagenfurt
  • Stadttheater Wels
  • Stadttheater Lindau
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Festspielhaus Erl
  • Teatro Amintore Galli Rimini
  • G LiveLab Helsinki

Projekte / Mitarbeit:

  • 05/ 2018   Wiener Festwochen: „Walking Forest“ – Multimediainstallation & Performance zum Thema „Macbeth“ von Christiane Jatahy @ Gösserhallen Wien
  • 11 / 2017   VOICE MANIA – A Capella Festival: Technische Leitung
  • 11 / 2016   VOICE MANIA – A Capella Festival: Technische Leitung
  • 11 / 2015   VOICE MANIA – A Capella Festival: Technische Leitung, Spielstätten: Theater am Spittelberg, Vindobona, Wiener Metropol & MuTh
  • 05/ 2015   Wiener Festwochen: „Jephta“ – szenisches Oratorium von G.F. Händel @ Halle E / Museumsquartier Wien
  • 05/ 2015   CUBE: »A Journey Into Jazz« @ Radiokulturhaus Wien